Grimme-Preis für Video "PottSpot - drei Minuten Ruhrgebiet" ohne Barrieren

Tipps für Gehörlose und Menschen mit einge- schränkter Hörfähigkeit    >>weiter

Tipps für Blinde und Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit
>>weiter

Volunteer Petra Lange
Herausgeber:

Mülheim

Bergstr. 1-3, Volkshochschule am Schloss Broich, Zufahrt über Behinderteneingang (Behindertenparkplätze) mit dem Aufzug zur Ebene C

Hans-Böckler-Platz 5, Technisches Rathaus (ist ausgeschildert), Stadtmitte, Öffnungszeit Mo. bis Fr. 8-16 Uhr, außerhalb der Öffnungszeiten bitte beim Sachdienst / Pförtner melden (Mo. bis Fr.6-20 Uhr)

Kurt-Schumacher-Platz / Schloßstraße, Stadtmitte, Forum City, Einkaufspassage, Mo. bis Sa. 7-22 Uhr, Union-Kino im Forum bis Kinoschluss

Leineweberstr. Höhe Hausnummer 47-49, Stadtmitte, öffentliches WC (Metallwürfel)

Löhstr. 22-26, Bürgeramt (ist ausgeschildert), Stadtmitte, Eingang auch vom Synagogen-/Victoriaplatz neben Kunstmuseum Alte Post, Öffnungszeiten Mo. und Di. 8-14 Uhr, Mi. 7-14 Uhr, Do. 10-19 Uhr, Fr. 8-14 Uhr

Rhein-Ruhr-Zentrum, Grenze Mülheim-Heißen / Essen Humboldring

Synagogenplatz 3, Medienhaus, Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10-18:30 Uhr und Sa. 10-14 Uhr. Kino Rio im Medienhaus bis Kinoschluss

Theodor-Heuss-Platz 1, Stadthalle, nur zu Veranstaltungen geöffnet

Wertgasse 30, Evangelisches Krankenhaus

 

Broich

Am Schloß Broich 38, Ringlockschuppen, nur zu Veranstaltungen offen

 

Heißen

Humboldring 13, Rhein-Ruhr-Zentrum, Grenze Mülheim-Heißen / Essen Öffnungszeiten: Ladenpassage Mo. bis Sa. 10-20 Uhr, Gastronomiebereich Festival Garden Mo. bis So. 11-22 Uhr, ein weiteres WC befindet sich im Kino Cinemaxx

Yorkstraße 2, Friedrich-Wennmann-Bad, WC im Eingangs-/Wartebereich   Schließung ab Ostern bis ca. November