Grimme-Preis für Video "PottSpot - drei Minuten Ruhrgebiet" ohne Barrieren

Tipps für Gehörlose und Menschen mit einge- schränkter Hörfähigkeit    >>weiter

Tipps für Blinde und Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit
>>weiter

Volunteer Petra Lange
NACHRUF Dirk Janczewski
Herausgeber:

Kreis Recklinghausen

Datteln Caritasverband Datteln e.V.

Kosten: 22 € Pauschale incl. Anfahrt und 5 km, jeder weitere km 1,50 €.
Bezahlung: keine Angaben.
Anfahrtsgebiet: keine Angaben.
Buchung: telefonisch buchbar min. 24 Stunden vor Antritt der Fahrt in der Zeit zwischen 8:30 und 12:30 Uhr.
Fahrzeuge: 2 Fahrzeuge mit Hebebühne und je 2 Rollstuhlplätzen und zusätzlich je 3 Sitzplätzen.

Caritasverband Datteln e.V.
Kirchstr. 29
45711 Datteln
Tel.: 02 363 / 56 56 46
Internet: www.caritas-datteln.de
Bürozeiten: 8:30-12:30 Uhr

 

Dorsten DRK-Stadtverband Dorsten e.V.

Kosten: das Deutsche Rote Kreuz Dorsten fährt zu Veranstaltungen im Rahmen der RUHR 2010 zu Sonderkonditionen. Pro Anfahrt bis 15 km von der Zentrale 2,50 €. Jeder gefahrenen Kilometer 0,90 €. Eine Begleitperson frei (soweit Sitzlätze im Fahrzeug frei).
Bezahlung: keine Angaben.
Anfahrtsgebiet: keine Angaben.
Buchung: Anfragen per Fax oder Email. Buchung auch telefonisch möglich. Voranmeldung erforderlich. Gruppenfahrten sind möglich. Bitte dafür gesondert anfragen.
Fahrzeuge: 1 Fahrzeug mit einem Rollstuhlplatz. 3 Fahrzeuge mit 4 Rollstuhlplätzen. E-Rollstühle bis 250 kg Gesamtgewicht.

DRK-Stadtverband Dorsten e.V.
Borkener Str. 37
46284 Dorsten
Tel.: 02 362 / 65 897
Fax: 02 362 / 30 81 134
E-Mail: info(at)drk-dorsten(dot)de
Internet: www.drk-dorsten.de 
Bürozeiten: Mo. bis Fr. 9-12 Uhr

 

Gladbeck Caritas Verband Gladbeck e.V

Kosten: auf Anfrage.
Bezahlung: auf Rechnung.
Anfahrtsgebiet: vorwiegend Gladbeck oder auf Anfrage auch nähere Umgebung.
Buchung: möglichst 1 bis 2 Tage vorher. Im Einzelfall auch kurzfristig möglich.
Fahrzeuge: 6 Fahrzeuge mit jeweils 4 Rollstuhlplätzen, sprich 24 Rollstuhlplätzen insgesamt. E-Rollstühle können transportiert werden. Es gibt die Möglichkeit sowohl Rollstuhlfahrer als auch Fußgänger zu transportieren.
Besonderheiten: 1 Begleitperson pro Rollstuhl fährt kostenlos.

Caritas Verband Gladbeck e.V
Kirchstrasse 5-7
45964 Gladbeck
Tel.: 02 043 / 27 91 27
Fax: 02 043 / 27 91 68
E-Mail: fahrdienst(at)caritas-gladbeck(dot)de
Internet: www.caritas-gladbeck.de
Bürozeiten: 9-12 Uhr

 

Haltern Taxi Geldermann

Kosten: Anfahrtspauschale 15 € inklusive 5 km. Jeder weitere km 1,50 €.
Bezahlung: bar oder per Rechnung
Anfahrtsgebiet: Stadtgebiet Haltern am See, bis maximal 10 km.
Buchung: telefonisch, per Fax oder E-mail min. einen Tag vor Fahrtantritt.
Fahrzeuge: 3 rollstuhlgerechte Transporter. 1 Transporter für 3 Rollstuhlplätze, 1 Transporter für 2 Rollstuhlplätze und 1 Transporter für 1 Rollstuhlplatz und 6 Mitfahrern. Elekro-Rolstühle bis zu einem Gesamtgewicht von 160 kg können transportiert werden.
Weitere Besonderheiten: Ausflugsfahrten nach Absprache möglich.

KTG Geldermann GmbH
Markt 13
45721 Haltern am See
Tel.: 08 00 / 09 30 300 (24h freecall)
Fax: 02 364 / 10 4 - 69 00
E-mail: info(at)taxi-geldermann(dot)de

 

Herten Caritasverband Herten e.V.

Kosten: auf Anfrage.
Bezahlung: auf Rechnung.
Anfahrtsgebiet: keine Angaben.
Buchung: telefonisch buchbar möglichst 1-2 Tage vor Antritt der Fahrt.
Fahrzeuge: 2 Fahrzeuge mit jeweils 4 Rollstuhlplätzen. E-Rollstühle können transportiert werden.

Caritasverband Herten e.V.
Hospitalstraße 11-13
45699 Herten
Tel.: 02 366 / 3 04-0
Fax: 02 366 / 3 04-4 00
E-Mail: d.kohfeldt(at)caritas-herten(dot)de
Internet: Caritas Herten Fahrdienst 
Bürozeiten: 10-14 Uhr

 

Marl ASB

Kosten: auf Anfrage.
Bezahlung: per Rechnung.
Anfahrtsgebiet: regional als auch überregional.
Buchung: per Telefon 1-2 Tage im Voraus, frühstmöglich. Evtl. Fahrten auch am Anfragetag noch möglich.
Fahrzeuge: 10 Behindertentransportwagen, 2 davon können mit Sitzbänken ausgestattet werden für Gruppenfahrten. Alle 10 Fahrzeuge verfügen über 3-4 Rollstuhlplätze. Beförderung von E-Rollstuhlfahrern möglich.
Besonderer Service: ein Tragedienst kann auch zusätzlich gebucht werden (z.B. bei Überwindung von Stufen, etc.)

ASB Vestische Soziale Dienste gGmbH
Barkhausstr. 52
45768 Marl
Ansprechpartnerin: Frau Olivier
Tel.: 02 365 / 20 77 724
Fax: 02 365 / 20 77 777
E-Mail: nadine.olivier(at)asb-vest-re(dot)de 
Internet: www.asb-vest-re.de 
Bürozeiten: keine Angaben.