Grimme-Preis für Video "PottSpot - drei Minuten Ruhrgebiet" ohne Barrieren

Tipps für Gehörlose und Menschen mit einge- schränkter Hörfähigkeit    >>weiter

Tipps für Blinde und Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit
>>weiter

Volunteer Petra Lange
Herausgeber:

Ennepe-Ruhr-Kreis

Ennepetal Platsch Erlebnisbad

Das Hallenbad Platsch in Ennepetal
Das Hallenbad Platsch in Ennepetal

Lassen Sie Ihre Seele baumeln in der Sauna. Betätigen Sie sich aktiv im 27°C-Sportbecken und erholen Sie sich im 29°C warmen Variobecken. Das 90 Meter lange Rutschvergnügen rundet den Spaß ab. Während die Kleinen im Kleinkindbereich planschen, können Eltern und Großeltern schon im Bistro genießen. Informationen zum Bistro finden Sie HIER.

Das Hallenbad verfügt über einen ebenerdigen Eingang. Alle zu passierenden Türen besitzen eine Durchgangsbreite von min. 90 cm. Eine Toilette für Rollstuhlfahrer ist vorhanden. Zusätzlich verfügt das Bad über eine mit dem Rollstuhl befahrbare Dusche. Der Schlüssel zu dieser Einrichtung ist an der Kasse ethältlich. Die Beschilderungen sind in eindeutig und in einfacher Sprache und Symbolen verfasst. Das Bad verfügt über einen Lifter, mit dem Rollstuhlfahrer ins Becken abgelassen werden können. Das Bad verfügt über einen Rollstuhl, der an der Kasse ausgeliehen werden kann. In 15 - 20 m Entfernung des Gebäudeeingangs sind drei Behindertenparkplätze vorhanden. Die nächstgelegene Haltestelle ist Altenvoerde VER in 700 m Entfernung.

Mittelstr. 108
58256 Ennepetal
Tel.: 02 333 / 60 47 18
E-Mail: info(at)platsch-en(dot)de
Internet: www.platsch-en.de 
Die Öffnungszeiten finden Sie HIER.
Die Preise finden Sie HIER.
Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie HIER.

 

Gevelsberg Schwimm Erlebnisbad

Das Hallenbad Schwimm in Gevelsberg
Das Hallenbad Schwimm in Gevelsberg

Wasserspaß total bietet das Sport- und Freizeitbad Schwimm in Gevelsberg. Strömungskanal, Wasserfall und Superrutschen sorgen für Action: Rasant und steil oder mit zauberhaften Lichteffekten geht es abwärts. Auf Unterwasserliegen mit Massagedüsen und unter den Solarien wird dagegen völlig entspannt. Wer richtig trainieren will, ist im Sportbad mit dem 25-Meter- und Sprungbecken richtig.

Mit einer rollstuhlgerechten Umkleidekabine sowie Toilette, einem Duschrollstuhl und Lifter zum Hineinheben in das Schwimmbecken ist man auf mobilitätseingeschränkte Besucher/-innen eingerichtet.

Ochsenkamp 54
58285 Gevelsberg
Tel.: 02 332 / 66 38 0
Fax: 02 332 / 66 38 38
E-Mail: info(at)schwimm-in-gevelsberg(dot)de 
Internet: www.schwimm-in-gevelsberg.de 
Öffnungszeiten finden Sie HIER.
Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie HIER.

 

Schwelm Schwelmebad Freibad

Das Schwelmebad in Schwelm (Foto: Schwelmebad)
Das Schwelmebad in Schwelm (Foto: Schwelmebad)

Das Schwelmebad wird vom Trägerverein Schwelmebad e.V. getragen. Von Mai bis September bietet es neben Schwimmspass unter freiem Himmel auch viele andere Aktionen.

Erhöhtes, barrierefreies WC, unterfahrbares Waschbecken (Schlüssel an der Kasse erfragen). Keine großen Umkleidekabinen, evtl. barrierefreies WC benutzen.
Ebenerdige Zufahrt sehr steil!

Schwelmestr. 43
58332 Schwelm
Tel.: 02 336 / 16 300
E-Mail: TV(at)Schwelmebad(dot)de 
Internet: www.schwelmebad.de 
Die Öffnungszeiten finden Sie HIER.
Die Preise finden Sie HIER.
Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie HIER.

 

Schwelm Städtisches Hallenbad

Das zentral in der Nähe des Bahnhofes gelegene Hallenbad verfügt über ein Lehrschwimmbecken und ein Sportschwimmbecken, das mit einem Hubboden ausgestattet ist. Schwelm ist das zweite Hallenbad in Deutschland, das ein neues Desinfektionsverfahren für das Schwimmbadwasser anwendet. Durch Salz und Elektrolyse entsteht ein einzigartiges Schwimmbadwasser. Der leichte Salzgehalt macht das Wasser hautsympatisch und angenehm. Es ist weich und seidig, ohne salzig zu schmecken. Der Salzgehalt von 0.4 % bewirkt, daß der Schutzmantel der Haut nicht austrocknet.

Erhöhtes, barrierefreies WC (Schlüssel zu erfragen beim Schwimmmeister).
Große Umkleidekabine für Menschen mit Behinderung. Ein Rollstuhl für die Halle vorhanden.
Lifter ins Becken.

Mittelstr.33
58332 Schwelm
Tel.: 02 336 / 919 70
E-Mail: hallenbad(at)versanet(dot)de
Internet: Hallenbad Schelm
Preise und Öffnungszeiten finden Sie auf der website.

 

Witten Büscher Radreisen

Die  barrierefreien Trikebike -Touren mit dem Liegerad durch das Ruhrgebiet vereinen ungewöhnlichen Trike-Spaß mit dem Löschen von Wissensdurst! Natürlich sehen Sie die Highlights der Industriekultur.

Auch Menschen mit körperlichen Handicap und integrative Radgruppen können diesen tollen Bike- Spass erleben. Denn die Spezialräder lassen sich auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse einstellen. Doch auch für Menschen, die nicht in der Lage sind, ein Fahrzeug selbstständig zu führen (wie z. B. Sehbehinderte) wurden verschiedene Ideen entwickelt. Teilweise lassen sich die Fahrräder von der übersichtlichen hinteren Sitzposition aus steuern und andere Fahrräder lassen sich ebenfalls unkompliziert zum Tandem verlängern.

Insel 1
58452 Witten
Tel.: 02 302 / 98 39 24 90
E-Mail: web(at)buescherreisen(dot)de
Internet: www.buescher-radreisen.de

 

Witten Personenschifffahrt Meyer

Die MS Kemnade auf dem Kemnader See (Foto: Personenschifffahrt Meyer)
Die MS Kemnade auf dem Kemnader See (Foto: Personenschifffahrt Meyer)

Personenschiffahrt Meyer schöpft sein Wissen aus 40 Jahren Erfahrung. Mit den Schiffen MS Kemnade und der MS Friedrich Harkort bietet man von Frühjahr bis Herbst tägliche Rundfahrten auf Kemnader- und Harkortsee an. Eine komplette Rundfahrt dauert in etwa eine Stunde.

Die beiden Schiffe sind sogenannte "Kopflander". Wie man auf dem Foto erkennen kann, betritt man das Schiff stufenlos über eine Bugklappe. Die Toiletten sind großzügig aber nicht rollstuhlgerecht ausgestattet.

Am Spring 9
58313 Herdecke
Tel.: 02 330 / 80 20 47 oder Anrufbeantworter
oder 02 330 / 12 606 (Anmeldung für Harkortsee, bei Bordrestauration Suttner)
Mobil: 01 72 / 21 02 634 (Schiffstelefon)
Fax: 02 330 / 74 952
E-Mail: pschifffahrt-meyer(at)t-online(dot)de 
Internet: www.personenschifffahrt-meyer.de 
Den Fahrplan finden Sie HIER.
Die Fahrpreise finden Sie HIER.
Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie HIER.